Suche

Schmerz

Das Gefühl des Schmerzes ist eine unfassbar kraftvolle Emotion, welche uns Menschen oftmals in die Knie zwingt. Durch schmerzvolle Erfahrungen spüren wir uns bis tief in unsere Seele. Manchmal ist der Schmerz so stark, dass wir das Gefühl haben, das unser Herz zerreißt. Erinnerungen sind fest in uns verankert und jede schmerzhafte Erfahrung lässt etwas in uns zurück. Dadurch entstehen Narben und Wunden, welche uns prägen. Manche Verletzungen sitzen so tief, dass das Gefühl besteht, das diese niemals wieder heilen werden. Die Wunde die entstanden ist, scheint einfach zu tief. Der Satz: „Die Zeit heilt alle Wunden“ scheint im aktuellen Zustand des Schmerzes so surreal und kann sogar Gegenreaktionen wie Wut, Aggressionen und Verzweiflung auslösen. Gerade dann, wenn wir einen geliebten Menschen verloren haben passt dieser Satz nicht besonders, denn mit der Zeit verändert sich zwar der Schmerz jedoch bleibt der Verlust, die Wunde, immer von Bestand. Was sich verändert ist der Umgang mit all den Emotionen und die Verbindung zu dem Verstorbenen wird auf einer anderen Ebene gelebt. Habe stets den Mut und erlaube es dir den Schmerz und alle anderen negativen Gefühle zu fühlen. Gebe ihnen den Raum, welche sie in dem gegenwärtigen Moment benötigen und lasse sie dann wieder frei.

Nichts ist für die Ewigkeit.


Von Herzen alles Liebe

Deine Laura


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interview

Loslassen

  • Instagram
  • Facebook

© 2021 Laura Starkgraff