Suche

Perspektivenwechsel mit Hilfe von Hypnose


Warum ist etwas da? Eine Krankheit? Schmerzen? Ein destruktives Verhalten?

Die Frage ist nicht , wie bekomme ich das Symptom, dass was offensichtlich da ist, was manifest geworden ist, wieder weg? Sondern was kann ich tun, damit sich mein jetziger Zustand verändert? Was kann ich tun, damit ich gesund werde und bleibe? Was kann ich tun, um schmerzfrei zu sein? Was kann ich tun, um mein Verhalten zu verändern?

Diese Herangehensweise bedeutet, tief zu tauchen und nicht an der Oberfläche des Symptoms zu bleiben. Denn aus diesem Blickwinkel können wir nie das komplette Bild erfassen. Das was hinter beziehungsweise, unter dem Symptom liegt, bleibt somit im Dunkeln. Der Wunsch besteht, dass wenn wir etwas nicht sehen können, dass es nicht da ist. So ist es jedoch leider nicht. Alles ist in uns, in unserem Körper, in unserem Energiesystem, in unseren Zellen, in unserer DNA abgespeichert und somit ist es aktiv. Auch wenn wir es nicht sehen können und verdrängt haben. Denn auch das, welches uns gar nicht mehr bewusst ist, ist aktiv in uns.

Hypnose kann dir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. Denn die Technik der Hypnose stellt die Brücke zu deinem Unterbewusstsein dar. Dem Ort, an dem alles existiert. Es ist deine persönliche Bibliothek, in der alles abgespeichert ist. Tauchst du ab in dein Unterbewusstsein werden dir Zusammenhänge bewusst. Du gelangst an die Ursache deines Symptoms und kannst es am Ort seiner Entstehung verarbeiten. Es kann dir Türen öffnen, die du aktuell bewusst gar nicht siehst und wahrnimmst. Auf einer tieferen Ebene, auf der Ebene deines Unterbewusstsein, sind die Möglichkeiten, die Türen existent. Mit Hilfe der Hypnose erhältst du die Chance Veränderungsprozesse in Gang zu setzen und deinen dir gegebenen natürlichen Reflex der Selbstheilung zu aktivieren, sodass von Innen die Veränderung und Heilung stattfinden kann.

Erlaube dir neue, unbekannte Wege zu gehen. Manchmal müssen wir den gewohnten, sicheren Weg verlassen, um nachhaltige Veränderungsprozesse in unserem Leben zu vollziehen. Lerne dich neu kennen. Definiere dich und dein Leben neu.

Denke und fühle größer, als jemals zuvor. Sprenge Grenzen in deinem Kopf. Öffne dein Herz und tauche ein in eine unendliche Freiheit und Weite. Du bist so viel mehr, als du ahnst.

Erlange durch einen Perspektivenwechsel neue Räume der Selbstentfaltung.

Von Herzen


Deine Laura





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interview

Loslassen

  • Instagram
  • Facebook

© 2021 Laura Starkgraff