Suche

Der Weg zu dir

Wir hören nicht selten diesen Satz:“Gehe deinen Weg“. Doch oftmals ist es nicht leicht seinen eigenen, authentischen Weg zu gehen, da man ihn oft nicht bewusst sieht und spürt. Die Frage kommt auf:“ Was ist eigentlich mein eigener Weg?“ und wenn man die Richtung weiß, entstehen weitere Fragen. Bin ich bereit den ersten Schritt zu gehen? Wie gehe ich ihn? Wo wird er mich hinführen? All das sind kreisende Gedanken, welche in Wechselwirkung mit vielen Emotionen stehen. Der Weg zu dir beinhaltet das wir unter anderem folgende Fragen herausfiltern. Wer bin ich? Was möchte ich? Wie möchte ich wirken und sein? Sind wir uns dessen bewusst, können wir unseren Herzensweg wählen und die Entscheidung treffen ihn zu gehen. Löse dich von den Erwartungen, welche das äußere Leben und deine Mitmenschen an dich stellen und vor allem löse dich von dem Gedanken die Erwartungen anderer erfüllen zu müssen. Seinen ganz persönlichen, individuellen Weg zu gehen ist nicht immer einfach. Wir müssen phasenweise unsere Komfortzone verlassen und uns in Unsicherheit üben. In diesem Moment kann es passieren, dass wir uns verloren fühlen und das Vertrauen in den eigenen Weg, in die eigene Person schwindet. Doch dies ist der Moment in dem unser Leben neu kreiert werden kann. Wir treten sinnbildlich zur Seite und machen Platz für was Neues. Das Alte muss weichen, damit das Neue erblühen kann. Säe in dir immer wieder neue Samen, sodass du dir selber die Möglichkeit schenkst, dir DEIN Leben nach deinen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen zu kreieren. Sei kreativ und erlaube es dir größer zu denken, tiefer zu fühlen und liebevoller zu handeln, als jemals zuvor.

Glaube an dich, an deine Kraft, an deinen Mut und an deine Hingabe für DICH und das Leben.

Öffne dein Herz und lass es erblühen.


Von Herzen alles Liebe

Deine Laura


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interview

Loslassen

  • Instagram
  • Facebook

© 2021 Laura Starkgraff